Die Kunstsammlung des Palazzo Maffei ist eine eklektische Sammlung, die sich für alle Künste öffnet. Von der Antike bis zur Gegenwart.

Palazzo Maffei Verona

Die Sammlung

Die Sammlung Luigi Carlon, die in den Räumen des Museums des Palazzo Maffei gezeigt wird, bietet zahlreiche außergewöhnliche Werke aus der Antike bis hin zur Gegenwart, die mit seltenen Kunstgegenständen und wertvollen Objekten des Kunstgewerbes aus dem Orient und den europäischen Nachbarländern im Dialog stehen.

Die nunmehr über fünfzig Jahre alte Sammlung Carlon im Palazzo Maffei stellt eine eklektische Sammlung dar, die ohne Abgrenzungen in Bezug auf die Entstehungszeit oder die Gattung entstanden ist. Sie umfasst Gemälde, Skulpturen, Stiche, Zeichnungen, Miniaturen, antike Bücher, aber auch Majoliken, Bronzen, Elfenbein, Gegenstände des täglichen Lebens wie Möbel und dekorative Kunstgegenstände von der Antike bis zur Gegenwart. Die Vielfalt und die Qualität der Sammlung Carlon umfassen die wichtigsten italienischen und internationalen Protagonisten der historischen Avantgarde.

MEHR ENTDECKEN

Die Meisterwerke

Die Veroneser Malerei im Fokus. Eine Leidenschaft für den italienischen Futurismus und die Metaphysik. Authentische Meisterwerke der modernen und zeitgenössischen Kunst, die großen Meister des 20. Jahrhunderts. Über 350 Werke im Dialog der Künste. Entdecken Sie die Schätze des Museumshauses Palazzo Maffei.

Forschungsaktivitäten

Die Mission des Palazzo Maffei umfasst die Förderung der Forschung im Bereich der Kunst und der angewandten Technologien. Die Unterstützung der Ausbildung von jungen Menschen und Studierenden, die Förderung der Forschung, Publikationen, Seminare oder Umfragen von Wissenschaftlern und Experten gehören zu unseren wichtigsten Zielen. In diesem Sinne haben die Vereinbarung mit dem Fachbereich für Kulturen und Zivilisationen der Universität Verona, mit dem wir wichtige Projekte durchführen, sowie die Eröffnung einer kleinen, aber gut ausgestatteten Fachbibliothek im Palazzo Maffei, die auf Anfrage zugänglich ist, eine strategische Bedeutung.

Erhaltungsaktivitäten

Für Kunstliebhaber und -sammler hat die Erhaltung der Kunstwerke und des architektonischen Erbes oberste Priorität. Der Öffnung der Sammlung für die Öffentlichkeit gingen eine sorgfältige Restaurierung des historischen Gebäudes und konservatorische Arbeiten an einigen wichtigen Sammlungsstücken voraus. Neben der ständigen Überwachung der Kunstsammlung wird der Palazzo Maffei künftig Vereinbarungen für Praktika und Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen mit Restaurierungsschulen abschließen und diese in enger Zusammenarbeit mit der Soprintendenza Archeologia, Belle Arti e Paesaggio (Amt für Archäologie, die Schönen Künste und Landschaftsschutz) für die Provinzen Verona, Rovigo und Vicenza umsetzen.

Leihgaben

Werke aus der Sammlung Luigi Carlon waren bereits in wichtigen Ausstellungen in Italien und im Ausland zu sehen. Die Philosophie des Palazzo Maffei ist vom Gedanken getragen, dass Kunstwerke das Erbe der Menschheit darstellen und dass das Wissen über historische Kunstbewegungen weiterentwickelt werden sollte. Aus diesem Grunde ist der Palazzo Maffei Anfragen nach Leihgaben für wissenschaftlich relevante Projekte gegenüber aufgeschlossen. In den letzten Jahren waren einige unserer „Meisterwerke“ im Rahmen der Ausstellung „Alberto Burri, The Trauma of Painting“ im Museum Solomon R. Guggenheim in New York (2015/2016), in der Ausstellung „de Pisis“ im Museo del Novecento (Museum des 20. Jahrhundert) in Mailand (2019/2020), sowie in der Ausstellung „de Chirico“ im Palazzo Reale in Mailand (2019/2020) zu sehen.

Partnerschaft

Mit dem Museumshaus Palazzo Maffei soll ein lebendiger, dynamischer Ort und damit ein aktiver und proaktiver Akteur im kulturellen Leben der Stadt Verona geschaffen werden. In diesem Zusammenhang wird das Engagement eine Vernetzung und eine lebendige Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kultureinrichtungen der Stadt umfassen, um Verona und der Region Venetien einen Mehrwert und neue Möglichkeiten zu verschaffen. Im Rahmen der breit formulierten Vision wird unsere Arbeit auf den Aufbau wichtiger Partnerschaften in Italien und auf internationaler Ebene ausgerichtet sein.